AFFECTOR

Alles was mit Bands, Musikern und Musik zu tun hat

Moderatoren: Hans Muff, Johnnie, Axel

Antworten
Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7428
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

AFFECTOR

Beitrag von Axel »

Ich möchte euch diese Band wärmstens ans Herz legen und poste hier den aktuellen Newsletter der Band:

Bild

AFFECTOR – Sign worldwide deal with InsideOutMusic;
Wrap up work on debut album “Harmagedon”; Release date confirmed for May 21st, 2012!


InsideOutMusic is proud to announce the worldwide signing of the progressive rock/metal band band AFFECTOR.
AFFECTOR is a highly skilled, new international band consisting of German guitar-player Daniel Fries, Dutch drummer Collin Leijenaar (Neal Morse/Dilemma) as well bass player Mike LePond (Symphony X) and vocalist Ted Leonard (Spock's Beard/Enchant/Thought Chamber) - both from the United States.

AFFECTOR’s debut album, “Harmagedon”, which was mixed and mastered at The Mouse House in Los Angeles by Rich Mouser (Spock's Beard/Transatlantic/Neal Morse), will be released
via InsideOutMusic on May 21st, 2012 in Europe and May 22nd, 2012 in North America.

AFFECTOR’s Collin Leijenaar comments on the signing as follows:
“We are thrilled to be signing with InsideOutMusic / Century Media. It is THE home
for progressive rock & metal, and it feels very much home to us! It has always been a personal dream
of mine to release something on this label, and with AFFECTOR this dream has come true!
I'm stoked about the future of AFFECTOR, and I hope the audience is too!?”


On their debut album, “Harmagedon”, AFFECTOR are joined by four very special guests on keyboards:
Alex Argento, Neal Morse (Transatlantic/Flying Colors), Jordan Rudess (Dream Theater) and Derek Sherinian (Planet X/Black Country communion). Also featured on the album is the Polish orchestra Sinfonietta Consonus. This concept album fuses a dark, apocalyptic scenery with themes of hope and light and features heavy riffs and lightning fast solos, but also has softer and more fragile moments, where the soulful singing of Ted Leonard opens a wide spectrum of vocal harmonies.

Citing broad musical influences and diverse inspirations between prog and classic as well as modern rock acts, AFFECTOR is like an open marriage between progressive rock/metal and orchestral minimalism, destined to appeal to everyone into bands ranging from Dream Theater, A.C.T., Symphony X, Darkwater to Queen or Rush.

AFFECTOR Line-Up:
Daniel Fries – guitars
Collin Leijenaar – drums
Mike LePond – bass guitars
Ted Leonard – vocals

More details about AFFECTOR and “Harmagedon” will be launched in the coming weeks…

AFFECTOR online:
www.affector.net
www.facebook.com/affectormusic
www.twitter.com/affector

INSIDEOUTMUSIC online:
www.insideoutmusic.com
www.youtube.com/InsideOutMusicTV
www.facebook.com/InsideOutMusic
www.twitter.com/insideouteu
www.myspace.com/insideoutlabel

Visit the new InsideOut Shop:
www.insideoutshop.de

We are on the label´s website: http://www.insideoutmusic.com/newsdetai ... dCompany=8
Bild
Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7428
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel »

Hier der Pressetext nochmal in deutscher Sprache:

Bild

AFFECTOR unterschreiben weltweiten Deal mit InsideOutMusic
Arbeiten zum Debütalbum „Harmagedon“ unter Dach und Fach; VÖ-Termin: 18. Mai 2012!

InsideOutMusic ist stolz einen weltweiten Vertrag mit der progressive Rock-/ Metalband
AFFECTOR verkünden zu können.


AFFECTOR ist eine neue multinationale und sehr talentierte Band, die aus dem deutschen Gitarristen Daniel Fries, dem holländischen Schlagzeuger Collin Leijenaar (Neal Morse/ Dilemma) sowie den beiden Amerikanern Mike LePond (Symphony X; Bass) und Sänger Ted Leonard (Spock’s Beard/ Enchant/ Thought Chamber) besteht.

Das Debütalbum „Harmagedon“, welches in den „The Mouse House“ Studios von Rich Mouser
(Spock’s Beard/ Transatlantic/ Neal Morse) abgemischt und gemastered worden ist,
erscheint am 21. Mai 2012 in Europa (18. Mai in Deutschland!)
und am 22. Mai 2012 in Nord Amerika via InsideOutMusic.

AFFECTORs Collin Leijenaar kommentiert die Vertragsunterzeichnung wie folgt:
“We are thrilled to be signing with InsideOutMusic / Century Media. It is THE home for progressive rock & metal, and it feels very much home to us! It has always been a personal dream of mine to release something on this label, and with AFFECTOR this dream has come true! I'm stoked about the future of AFFECTOR, and I hope the audience is too!?”

Auf ihrem ersten Album, “Harmagedon”, werden AFFECTOR von vier sehr besonderen Gastmusikern an den Keyboards unterstützt: Alex Argento, Neal Morse (Transatlantic/ Flying Colors), Jordan Rudess (Dream Theater) und Derek Sherinian (Planet X/ Black Country Communion). Ein weiteres Highlight auf dem Album stellt das Erscheinen des polnische Orchesters “Sinfonietta Consonus” dar. Auf dem Konzeptalbum verschmelzen hartes Riffing und blitzschnelle Soli, aber auch zerbrechliche und sanfte Momente, bei denen sich das großartige Stimmvolumen von Ted Leonard dem Zuhörer förmlich aufzwingt und diesen erstaunen lässt.

Durch ihre verschiedenen und sehr breit aufgestellten musikalischen Einflüsse zwischen Prog und Klassik, sowie modernem Rocksound kreieren AFFECTOR eine Symbiose aus progressivem
Rock/ Metal und einem Hauch orchestralem Minimalismus, die jedem Fan von Gruppen wie
Dream Theater, A.C.T., Symphony X, Darkwater, Queen oder Rush zusagen könnte...

Line-Up:
Daniel Fries – Gitarren
Collin Leijenaar – Drums
Mike LePond – Bass
Ted Leonard – Gesang

Weitere Informationen zu AFFECTOR und dem Album „Harmagedon“ werden in den nächsten Wochen bekanntgegeben…

AFFECTOR online:
www.affector.net
www.facebook.com/affectormusic
www.twitter.com/affector

INSIDEOUTMUSIC online:
www.insideoutmusic.com
www.youtube.com/InsideOutMusicTV
www.facebook.com/InsideOutMusic
www.twitter.com/insideouteu
www.myspace.com/insideoutlabel

Besucht den neuen InsideOut Shop:
www.insideoutshop.de
Bild
Benutzeravatar
Pieps
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: 16.05.2007, 21:48

Beitrag von Pieps »

Ich freue mich drauf! Hätte nicht gedacht, dass ich mein Diplom *endlich* habe, bevor das Album rauskommt (war ein Insider Joke zwischen Daniel und mir), aber ich hab doch gewonnen. :lol:
Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7428
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel »

Ihr könnt das Album jetzt vorbestellen: http://shop.affector.net/en/

Sehr cool!!! AFFECTOR -- "Harmagedon" (Album Teaser Compilation)

http://www.youtube.com/watch?v=zyOAmukTy9g
Bild
Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7428
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel »

Von Facebook:

Wer gerne ein signiertes CD & LP Bundle gewinnen möchte, gehe bitte auf www.facebook.com/affectormusic und klickt auf "like"! Viel Erfolg! DF
Bild
Benutzeravatar
dirk hartmann
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 173
Registriert: 03.06.2007, 08:52
Wohnort: Schenefeld b. HH

Beitrag von dirk hartmann »

Ich bin von dem Album total begeistert ! :lol: Läuft bei mir z.Zt. rauf und runter
Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7428
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel »

Bild

AFFECTOR: VERÖFFENTLICHEN GITARREN PLAY-THROUGH VIDEO!

Affector, die neue multinationale Progressive Rock / Metal-Band um den deutschen Gitarristen Daniel Fries, dem niederländischen Schlagzeuger Collin Leijenaar (Neal Morse / Dilemma), sowie dem US-amerikanischen Bassisten Mike LePond (Symphony X) und Sänger Ted Leonard (Spock's Beard / Enchant / Thought Chamber), veröffentlichten vor Kurzem ihr Debüt-Albums"Harmagedon" weltweit über InsideOutMusic.

Um "Harmagedon" weiter zu promoten haben AFFECTOR nun ein "Play-Through" Video ihres Gitarristen Daniel Fries zum Song "Overture pt.2: Prologue" veröffentlicht. Schaut es euch HIER an:

http://www.youtube.com/watch?v=acFx82YJ0-4


Presse-Reaktionen zu "Harmagedon":

"Das gesamte Album besticht mit schlüssigem, reifem Songwriting wie beim variablen 'Salvation', dem viertelstündigen Lehrbuch-Progger 'The Rapture', dem traurigen, entspannten 'Cry Song' oder dem alles überragenden 'New Jerusalem' mit seinem fulminanten Refrain. Affector bewegen sich stilistisch irgendwo
in der Schnittmenge zwischen Queen, Symphony X und Pain Of Salvation und können mit HARMAGEDON eine Menge Fans ansprechen." Metal Hammer Mag. / DE (6 von 7 Punkten)

"...the debut album from Affector is very close to being something of a masterpiece of progressive metal beauty. When the band is heavy, they're heavy as hell and shred like demons, while their more subtle and sombre passages easily bring Pink Floyd or even Queen to mind." Powerplay Mag. UK (8 von 10 Punkten)

"They're a supergroup worth keeping an eye on" Classic Rock / Prog Mag. UK

"Harmagedon" wurde von Rich Mouser (Spock's Beard / Transatlantic / Neal Morse) in den "The Mouse House" Studios in Los Angeles abgemischt und gemastert. Neben den Bandmitgliedern sind auf dem Album auch noch drei ganz besondere Gäste an den Keyboards zu hören: Alex Argento (Neal Morse/ Transatlantic / Flying Colors), Jordan Rudess (Dream Theater) und Derek Sherinian (Planet X / Black Country Communion).
Ebenfalls mit an Bord ist das polnische Orchester "Sinfonietta Cosonus".

AFFECTOR - "Harmagedon" - Tracklisting:
1. Overture pt.1: Introduction
2. Overture pt.2: Prologue
3. Salvation
4. The Rapture
5. Cry Song
6. Falling Away & The Rise Of The Beast
7. Harmagedon
8. New Jerusalem

Die limitierte CD-Erstauflage von "Harmagedon" erschein mit einer speziellen O-Card-Verpackung und enthält zusätzlich zwei akustische Varianten der Songs "Harmagedon" sowie "New Jerusalem" als Bonustracks.
Das Album ist ebenfalls als streng limitierte 2LP Version in 180gr. Vinyl (schwarz oder lila-fabig!),
als normalen Digital Download sowie als HD-Audio Digital Download via I-Tunes erhältlich.

"Harmagedon" kann über den InsideOutMusic Shop in folgende Formaten bestellt werden:
Ltd. Edition CD / Black 2LP / Purple Coloured 2LP

"Harmagedon", der Titelsong des Albums kann in seiner vollen Länge von 13 Minuten (!) mit Unterstützung des britischen Prog Magazins online HIER angehört werden:

Einen 5-minütigen Online-Teaser des Albums kann man über den InsideOutMusic YouTube-Kanal anschauen.

Einige Gastmusiker des Albums sowie Größen aus der Prog-Szene haben ihre Statements zu "Harmagedon" wie folgt preisgegeben:

"AFFECTOR's 'Harmagedon' is a solid blast of PROG metal complete with burning solos, odd time signatures, orchestral highlights, and Rock riffs that will tear your head off! Excited that I could be a part of this album!" Jordan Rudess (Dream Theater)

"I think AFFECTOR is amazing! Great playing, composition and production...and you can't beat the lyrics! Congratulations to Daniel and the gang. Excellent work!" Neal Morse

"If you are a fan of Dream Theater and progressive hard rock, this is an essential addition to your collection...you will love it!"Mike Portnoy (ex Dream Theater, Adrenaline Mob)

AFFECTOR Line-Up:
Daniel Fries - guitars
Collin Leijenaar - drums
Mike LePond - bass guitars
Ted Leonard - vocals

AFFECTOR online:
http://www.affector.net
http://www.facebook.com/affectormusic
http://www.twitter.com/affectormusic
Bild
Benutzeravatar
Schröder
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 16.11.2007, 19:18
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Schröder »

Hallo Folks,

diese Band ist komplett an mir vorbeigegangen. Da war ich wohl nicht aufmerksam genug, nicht war?! Aber welch Überraschung!!!! Unfassbar! Ich muss den gewaltigen Eindruck, den das Album bei mir hinterlässt, erstmal verdauen! Später werde ich mehr dazu schreiben...
Face each day with both eyes open wide!
Bild
Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7428
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel »

Ich habe nun auch das Album und was soll ich sagen bzw. schreiben - ES HAUT MICH TOTAL UM !!! Sowas geniales habe ich lange nicht mehr gehört :yeah: :yeah: :yeah:

Ein absolutes MUST HAVE für jeden Progressive Rock Fan :!: :!: :!:

Danke Daniel! 8)

Hier startet ab sofort der aktuelle Contest bei dem ihr ein Harmagedon Album gewinnen könnt: http://forum.johnpetrucci.de/phpBB2-2.0 ... php?t=1537
Bild
Stingray
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 157
Registriert: 09.10.2013, 19:05
Wohnort: Meinerzhagen NRW

Re: AFFECTOR

Beitrag von Stingray »

Auch Brasilien liebt AFFECTOR...wie cool :-) Ich habe einem bras. Fan versprochen, dass ich es an euch weitergebe.... und hiermit sofort erledigt. :dafür:
Antworten