The-Doors-Keyboarder Ray Manzarek ist tot

Alles was mit Bands, Musikern und Musik zu tun hat

Moderatoren:Johnnie, Hans Muff, Axel

Antworten
Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge:7247
Registriert:10.05.2007, 19:39
Wohnort:NRW
Kontaktdaten:
The-Doors-Keyboarder Ray Manzarek ist tot

Beitrag von Axel » 21.05.2013, 09:18

Fans der legendären Rockgruppe The Doors trauern um Ray Manzarek. Der Keyboarder verstarb im Alter von 74 Jahren an einem Krebsleiden. Manzarek hatte die Band zusammen mit Jim Morrison gegründet.

Bild

hatte die Band zusammen mit Jim Morrison gegründet.

Rosenheim - Am Strand von Venice Beach in Kalifornien hatte Ray Manzarek im Sommer 1965 zusammen mit Jim Morrison die Band The Doors gegründet. Nun starb der Keyboarder der legendären Rockgruppe in einem Krankenhaus in Rosenheim an Gallengangkrebs. Manzarek wurde 74 Jahre alt. Seine Frau und seine Brüder seien in den letzten Stunden bei ihm gewesen, teilte seine Publizistin mit. Er hinterlässt seine Frau Dorothy, seinen Sohn Pablo und drei Enkelkinder.

ANZEIGE
Auf der Facebook-Seite der Band trauerten die Fans um Manzarek. "Dein Keyboard in Kombination mit Morrisons Stimmen waren der Sound der Doors. Danke für die großartige Musik", schrieb eine Nutzerin. "Sag hallo zu Jim", schrieb eine andere. Innerhalb einer Stunde bekundeten fast 8000 Anhänger ihr Beileid.

The Doors waren eine der bedeutendsten und erfolgreichsten Bands, die in den Sechziger Jahren entstanden. Unter anderem hatten sie die Hits "Riders on the Storm" und "Light My Fire" und verkauften insgesamt über 100 Millionen Alben weltweit. Später wurden The Doors in die Hall of Fame des Rock and Roll aufgenommen. In einer Zeit, in der die Gitarre häufig das dominierende Instrument war, sorgte Keyboarder Manzarek für den unverkennbaren Sound der Band.

Quelle: http://www.spiegel.de/kultur/musik/the- ... 00854.html


Wer den Film "The Doors" noch nicht kennt, dem kann ich diese DVD nur sehr empfehlen:

http://www.amazon.de/gp/product/B00005A ... diedeut-21
Bild

Antworten