Haken´s neues Album "The Mountain"

Alles was mit Bands, Musikern und Musik zu tun hat

Moderatoren: Johnnie, Hans Muff, Axel

Antworten
Benutzeravatar
Schröder
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 16.11.2007, 19:18
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Haken´s neues Album "The Mountain"

Beitrag von Schröder » 04.09.2013, 15:09

Ich weiß, ich weiß, wir ALLE erwarten sehnsüchtig das neue Album unserer Götter, ABER es gibt auch noch andere großartige Bands...

Dieses Album hinterlässt mich sprachlos! Selten habe ich eine Band so virtuos, bei scheinbar spielender Leichtigkeit so ungkünstelt und tight proggen hören! Es ist grandios, was Haken hier abgeliefert haben und sie legen die Meßlatte für die Prog-Scheibe des Jahres imho unerreichbar hoch!
Die haben das Studio gewechselt und so leid es mir für meinen Kumpel Christian Moos, der beide Vorgänger aufnahm, auch tut, diese Produktion ist unglaublich druckvoll, transparent und unterstreicht die Leichtigkeit, mit der die Band hier aufspielt! Die verschiedenen Sounds und Effekte die hier eingesetzt werden unterstreichen noch sehr gekonnt die Achterbahn der Gefühle, die diese Klanglandschaften in mir auslösen!

Die Gesänge erinnern ein wenig an Bands wie Yes, Spock´s Beard, oder Neal Morse.
So manches Gitarrenriff klingt auf "The Mountain" so brachial wie noch nie, die Gitarrensounds der ersten beiden Scheiben waren eh nie mein Fall...
Wenn es dann eher in die Art-Rock Richtung geht, können die es locker mit solchen Giganten wie "Riverside", oder Steven Wilson aufnehmen, um dann im nächsten Moment in jazzige Parts zu wechseln.

ACH! Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll!!!!!

"The Mountain" ist ein Mix aus allen Stilrichtungen und wenn die mal richtig losfrickeln, klingt es in meinen Ohren nie gekünstelt.
Also, lasst DT mal beiseite und GÖNNT euch dieses Album! Da werden es meine Götter schwer haben, da ´ranzureichen! Ernsthaft!

http://www.youtube.com/watch?v=HQiF1NZMPEE
Face each day with both eyes open wide!
Bild

Benutzeravatar
guitarrero
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1135
Registriert: 16.05.2007, 18:16
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Haken´s neues Album "The Mountain"

Beitrag von guitarrero » 04.09.2013, 17:39

Haken sind unfassbar geil und das neue Album ist ebenfalls großartig! Freu mich schon drauf die Jungs morgen live zu sehen!

Dominik1986
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 917
Registriert: 12.02.2008, 12:32
Wohnort: Eslarn
Kontaktdaten:

Re: Haken´s neues Album "The Mountain"

Beitrag von Dominik1986 » 05.09.2013, 08:23

Muss ich mir mal anhören denke ich :)

Benutzeravatar
Schröder
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 16.11.2007, 19:18
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Haken´s neues Album "The Mountain"

Beitrag von Schröder » 05.09.2013, 10:45

Hi Dominick,

falls du Haken noch gar nicht kennen solltest, MUSS du dir auch die ersten beiden Alben, "Visions" und "Aquarius" anhören. Da kommt dann von Death Metal Growls (aber nur sehr selten!!!) bis zu Polka-Rhythmen alles vor. Bei den Polka-Zeugs sah das bei den Live-Videos so aus, als würden die sich nicht wirklich ernst nehmen - sehr sympathisch...
"The Mountain" ist, was das betrifft, um Einiges ernsthafter.
Je mehr ich das Album höre, je mehr rückt es in Richtung des Olymps des besten Prog-Albums, das ich je hörte, auch wenn es zum Ende hin ein wenig abflacht, das ist allerdings Gejammere auf hohem Niveau.
Mal sehen, wie ich das Ganze in einigen Wochen sehe....

Hier noch ein Promovideo zum neuen Album:
http://www.youtube.com/watch?v=kr_gROZmTtA

Und noch ein Livevideo eines Songs vom Debut "Visions":
http://www.youtube.com/watch?v=GyFQAHc8oao

Die Band ist imho in der Champions League angekommen!
Face each day with both eyes open wide!
Bild

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7242
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Haken´s neues Album "The Mountain"

Beitrag von Axel » 05.09.2013, 12:45

Das Promovideo macht auf jeden Fall Lust auf mehr...
Bild

Benutzeravatar
Mike
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1036
Registriert: 18.05.2007, 13:06
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Haken´s neues Album "The Mountain"

Beitrag von Mike » 16.12.2013, 10:26

Moin Männer,

ich habe "The Mountain" nun 2x durchgehört, in relaxter Stimmung, so dass ich die Musik auf mich wirken lassen konnte. Haken kannte ich bisher nur vom Lesen hier in Board, gehört habe ich sie am Wochenende dann das erste Mal. Und bei den ersten Eindrücken meldete mein Musikerohr "Houston, wir haben ein kleines Problem" - der Sänger ist etwas zu eindimensional und das, obwohl er eine wirklich tolle Stimme hat, die mich manchmal sogar an Freddie M. erinnert. Es ist ein toles Album, dass wirklich frisch klingt und eigentlich auch das DT Erbe so ein bisschen ehrenhaft aufnimmt und nicht einfach nur kopiert. Die Queen und Musical Einflüsse finde ich großartig, die überprogressiven Parts wirken noch etwas konstruiert - aber bei solchen Parts frage ich mich eh generell bei allen Progbands wo die Motivation liegt, die Energien und die Zeit in solche Part fließen zu lassen, anstatt die Energie in einen kompositorisch ergänzenden Part einfließen zu lassen, bei dem man ja auch auf hohem musikalischen Niveau weiterzabeln kann....aber das muss man wohl als Progband ;-)
Nochmal - der Sänger ist extrem ausdrucksstark, das hört man besonders gut beim ersten Stück, ich hoffe er entwickelt noch etwas "schönere", abwechslungsreichere Melodien, was aber seinen bisherigen Output nicht abwerten soll.

Lieber Schröder, besten Dank für den Tipp, ich freue mich HAKEN auf Heavy Rotation laufen zu haben.

Benutzeravatar
Schröder
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 16.11.2007, 19:18
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Haken´s neues Album "The Mountain"

Beitrag von Schröder » 17.12.2013, 07:24

Hi Mike,

uiui, das freut mich aber, dass dir die Scheibe gefällt. Für mich ist "The Mountain" übrigens eines der absoluten Highlights, des an diesen nicht gerade armen Jahres....
Face each day with both eyes open wide!
Bild

Antworten