blackpick&silverglass stellt sich vor

Hier können sich alle Mitglieder unserer Community vorstellen!

Moderatoren: Johnnie, Hans Muff, Axel

Antworten
blackpick
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 07.02.2014, 00:57
Wohnort: RLP

blackpick&silverglass stellt sich vor

Beitrag von blackpick »

Hi,

ich bin auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit vom nördlichen RLP nach Düsseldorf am 18.02., finde aber keine Rubrik, deshalb hab ich das mal hier platziert. Und hoffentlich findet und liest das wer, der noch einen Platz im Auto frei hat!

Seitdem ich hier angemeldet bin, habe ich natürlich schon reichlich gelesen und freue mich über die vielen interessanten Beiträge und Themen all der JP-Fans.

Liebe Grüße
blackpick&silverglass
Zuletzt geändert von blackpick am 26.03.2014, 02:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7252
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: blackpick&silverglass stellt sich vor

Beitrag von Axel »

Erstmal herzlich willkommen bei JP.de blackpick&silverglass!

Ich kann Dir leider keine entsprechende Mitfahrgelegenheit anbieten, aber ich hoffe Du wirst fündig :wink:

Da hast Du mich aber gleich auf eine gute Idee gebracht und so habe ich gleich mal ein "Treffen" Forum eingerichtet, zu finden hier: viewforum.php?f=49

Kannst hier auch gerne noch etwas mehr über dich erzählen, z.B. wie und wann Du zu DT und JP gekommen bist, oder spielst Du vielleicht selbst ein Instrument?

Viel Spaß in unserer Community!
Bild
blackpick
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 07.02.2014, 00:57
Wohnort: RLP

Re: blackpick&silverglass stellt sich vor

Beitrag von blackpick »

@ axel - Vielen Dank für die herzliche Begrüßung.

Nun, wenn's denn interessiert, etwas über mich:
Alter: Etwas älter als der große Meister ;-)
Instrument: Habe mit 9 angefangen, Gitarre zu spielen, bin aber bei weitem nicht bühnen-bzw. Band-reif; aber für den Hausgebrauch reicht's. Habe in den letzten Jahren die Kunst sehr vernachlässigt und beabsichtige, dies in nächster Zeit wieder zu ändern.

Wie ich zu DT gekommen bin? - Eigentlich rein zufällig und definitiv viel zu spät - aber besser spät als gar nicht... Meine erste Begegnung war die Live at Budokan - für mich persönlich ein absoluter Glücksfall, gerade dieses Teil als Einstieg erlebt zu haben! Was soll ich sagen - Vom ersten Ton an war ich extrem begeistert! Vom Sound mal sowieso, aber was mich echt umgehauen hat, ist die Perfektion, die Spielfreude und die Lässigkeit, mit der die Jungs ihre Instrumente beherrschen. Aber ich liebe auch die Momente, in denen die Konzentration deutlich sichtbar ist.

Musik: Aufgrund meines nicht geringen Alters bin ich - dem Himmel sei Dank - mit all den Vorbildern von JP aufgewachsen und hab sie als leidenschaftlicher Konzertgänger auch mehr oder weniger alle live gesehen. Mein Interesse und Repertoire sind sehr breit gefächert, kommt halt auf die Stimmung an. Aber prinzipiell stehe ich auf abgrundtiefe staubtrockene Bässe und auf Gitarre, wenn sie so außerirdisch perfekt gespielt wird wie es eben neben John nur wenige können. (Habt Ihr mal Alexi Laiho spielen sehen? - Auch hammergeil, allerdings steh ich nicht so auf den so genannten Gesang der Band drumrum.)

Leider hat sich noch keine Mitfahrgelegenheit gefunden. Um mich rum nur Pappnasen, die wirklich guten Sound leider nicht zu schätzen wissen oder aus anderen Gründen nicht können. War mit Sohn in Offenbach, konnte ihn aber nicht davon überzeugen, auch mit nach Dssd. zu karren.
ABER ich werde dort sein, komme was wolle; ich möchte doch nicht wieder 2 Jahre warten müssen...

Gruß

blackpick&silvereyes
Antworten