Ein Stück John Petrucci fürs Handgelenk

Hier geht es nur um John Petrucci

Moderatoren: Hans Muff, Johnnie, Axel

Antworten
Benutzeravatar
Hans Muff
Moderator
Moderator
Beiträge: 2345
Registriert: 16.05.2007, 17:21
Wohnort: Trier

Ein Stück John Petrucci fürs Handgelenk

Beitrag von Hans Muff »

Hallo,

jeder, der mal ein Teil von John besitzen möchte, kann dies in Form gebrauchter Saiten als Schmuck nun tun. Wie man sich denken kann ist der Spass nicht ganz billig. Aber immer noch günstiger, als wenn man sich für ne Saite von Eric Clapton entscheidet. Hier gehts zum Shop:

http://www.wearyourmusic.org/store/petrucci,_john

Na, wär das was für Euch?
Bild
Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7357
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Ein Stück John Petrucci fürs Handgelenk

Beitrag von Axel »

125 $ ist schon krass :shock: Naja wer es braucht :lol:
Bild
Benutzeravatar
Hans Muff
Moderator
Moderator
Beiträge: 2345
Registriert: 16.05.2007, 17:21
Wohnort: Trier

Re: Ein Stück John Petrucci fürs Handgelenk

Beitrag von Hans Muff »

Und dann ist da noch kein Verschluss dran! Der kostet nochmal 75 $ extra!!!
Bild
Benutzeravatar
Mike
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1036
Registriert: 18.05.2007, 13:06
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Ein Stück John Petrucci fürs Handgelenk

Beitrag von Mike »

Die Idee gefällt mir in so fern, dass die Einnahmen an von den Künstlern ausgesuchte wohltätige Organisationen gehen.
Benutzeravatar
guitarrero
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1135
Registriert: 16.05.2007, 18:16
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Ein Stück John Petrucci fürs Handgelenk

Beitrag von guitarrero »

Was für ein sinnloser und überteuerter Müll!!! o.O
Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7357
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Ein Stück John Petrucci fürs Handgelenk

Beitrag von Axel »

Mike hat geschrieben:Die Idee gefällt mir in so fern, dass die Einnahmen an von den Künstlern ausgesuchte wohltätige Organisationen gehen.
+1
Bild
Benutzeravatar
Hans Muff
Moderator
Moderator
Beiträge: 2345
Registriert: 16.05.2007, 17:21
Wohnort: Trier

Re: Ein Stück John Petrucci fürs Handgelenk

Beitrag von Hans Muff »

Meine Frau fertigt ein wenig Schmuck als Hobby an. Ich werd ihr mal meine alten Saiten (die ich aber mit Sicherheit vorher vom Schmodder befreien muss) geben und gucken, was dabei rauskommt :lol: .
Bild
Benutzeravatar
guitarrero
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1135
Registriert: 16.05.2007, 18:16
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Ein Stück John Petrucci fürs Handgelenk

Beitrag von guitarrero »

eben... sowas kann man doch easy selbst machen... und wenn man was Gutes tun möchte, spendet man eben direkt und nicht über solche dreisten Umwege.
Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7357
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Ein Stück John Petrucci fürs Handgelenk

Beitrag von Axel »

Das ist natürlich auch ein Argument Dave, aber leider ist es so das man - wenn man ehrlich ist - im täglichen Leben selten bis nie daran denkt etwas für wohltätige Zwecke zu spenden. Daher finde ich das solche "Aktionen" schon sinnvoll sein können. Ich schreibe bewusst "können" da ich ja nicht weis wer in diesem Fall noch fleissig mitverdient :wink:
Bild
Antworten