DT "The Astonishing" Album 2016

Hier dreht sich alles um Dream Theater und die anderen Bandmitglieder

Moderatoren: Johnnie, Hans Muff, Axel

larryboogie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 537
Registriert: 03.06.2007, 20:28
Wohnort: Grefrath
Kontaktdaten:

Re: DT "The Astonishing" Album 2016

Beitrag von larryboogie » 16.01.2016, 11:08

klingt wirkllich sehr vielversprechend...und JR ist ein wahrer Jentelmän;-)
...und das du (mike) das Album schon kennst...nun ja...da sind unsere "affen" in der Diskussion aber nicht fair verteilt :) ;-)
Spaß beisiete- ich freu mich drauf und lasse mich überraschen!!!
Habe "Gift of Music"auch extra nur einmal gehört, da ich nicht wollte, dass es durch zu regelmäßiges hören für mich auf dem Album nachher aus dem Konzept gerissen wird...Wenn meine Schüler ihre Zeugnisse bekommen kriege ich eben "the astonishing"...klingt doch fair! :yeah: :P ;.)

PS.: Schönes Interview- Danke!
Gear:
CM Red Beauty (Custom)
PRS SE Tremonti CUSTOMized
Customized Ibanez 7- String
Breedlove Atlas Stage Acoustic
Kemper Rack

MdJ
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 258
Registriert: 16.05.2007, 17:53
Wohnort: Berlin

Re: DT "The Astonishing" Album 2016

Beitrag von MdJ » 19.01.2016, 13:41

Habe ich eben bei Facebook gelesen: DT haben "Moment of Betrayal" veröffentlicht!!!

(Taken from the Eddie Trunk show tonight at SiriusXM during a chat with Jordan and Petrucci).

Klingt genial und nicht nach einem COVER oder FAKE!!! :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Kyo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 22.01.2010, 00:10
Wohnort: Bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: DT "The Astonishing" Album 2016

Beitrag von Kyo » 20.01.2016, 19:03

Mike hat geschrieben:Warum müssen Sie denn das Rad ihrer Musik immer neu erfinden. Sie machen auf diesem Album sicherlich genau das Richtige, wenn man die Single als Maßstab nimmt:
- Melodien nach vorne
- keine unnötig langen Indtrumentalpassagen
- keine künstliche Härte
- passende Tonlagen und Gesangslinien für JLB
Das neue Album wird Dir gefallen. :)
"Freedom in the 21st Century means being incommunicado."

Bild

Benutzeravatar
Mike
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1036
Registriert: 18.05.2007, 13:06
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: DT "The Astonishing" Album 2016

Beitrag von Mike » 20.01.2016, 19:06

@Kyo: Klar!!!

Benutzeravatar
Mike
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1036
Registriert: 18.05.2007, 13:06
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: DT "The Astonishing" Album 2016

Beitrag von Mike » 22.01.2016, 14:42

Hallo Leute,

lest hier schon mal meine Review zum Album. Mir hat es jedenfalls die Schuhe ausgezogen, ich bin hin und weg!

http://metal-heads.de/reviews/dream-the ... 9-01-2016/

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7165
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: DT "The Astonishing" Album 2016

Beitrag von Axel » 22.01.2016, 18:44

Mike hat geschrieben:Hallo Leute,

lest hier schon mal meine Review zum Album. Mir hat es jedenfalls die Schuhe ausgezogen, ich bin hin und weg!

http://metal-heads.de/reviews/dream-the ... 9-01-2016/
Richtig cool 8)

Jetzt bin ich erst richtig angefixt was das neue Album angeht :yeah:
Bild

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7165
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: DT "The Astonishing" Album 2016

Beitrag von Axel » 27.01.2016, 08:29

Nur noch 2 Tage :freu:

John schrieb auf seinem Instragram Profil folgendes :mrgreen:

Look what I have...

Bild

Bild

Hier könnt Ihr das neue Dream Theater Album "THE ASTONISHING" vorbestellen:

http://www.amazon.de/gp/product/B018H6M ... diedeut-21

Mit einer Bestellung über diesen Link unterstützt Ihr weiterhin JP.de - DANKE! :yeah:
Bild

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7165
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: DT "The Astonishing" Album 2016

Beitrag von Axel » 27.01.2016, 08:36

John Petrucci und Jordan Rudess bei Eddie Trunk 18. Januar 2016:

Bild

Dominik1986
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 917
Registriert: 12.02.2008, 12:32
Wohnort: Eslarn
Kontaktdaten:

Re: DT "The Astonishing" Album 2016

Beitrag von Dominik1986 » 29.01.2016, 08:03

So heute extra früher aufgestanden, damit ich das Album noch vor der Arbeit hören kann...
WOW Hammer! Einfach geil! Mir gefällt es wirklich sehr gut! Aber irgendwie musste ich dabei immer an Pink Floyd's The Wall denken :-D

Benutzeravatar
Mike
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1036
Registriert: 18.05.2007, 13:06
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: DT "The Astonishing" Album 2016

Beitrag von Mike » 29.01.2016, 08:53

Da bist du aber früh aufgestanden, um es komplett zu hören.

Dominik1986
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 917
Registriert: 12.02.2008, 12:32
Wohnort: Eslarn
Kontaktdaten:

Re: DT "The Astonishing" Album 2016

Beitrag von Dominik1986 » 29.01.2016, 10:00

Da kannst du Recht haben, ging aber auch etwas später in die Arbeit als sonst ;-)

MdJ
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 258
Registriert: 16.05.2007, 17:53
Wohnort: Berlin

Re: DT "The Astonishing" Album 2016

Beitrag von MdJ » 29.01.2016, 11:46

ICH HÖRE ES GERADE... Taufrisch!!! :lol: :lol: :lol: :lol:

Es ist der HAMMER!!! :yeah: :yeah: :yeah:

:D

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7165
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: DT "The Astonishing" Album 2016

Beitrag von Axel » 29.01.2016, 16:05

Mich wundert nur das die DT-Homepage sich noch so gar nicht verändert hat, ob da jemand verschlafen hat :roll:

Und glaubt ihr das solch ein Album mit Mike Portnoy entstanden wäre?
Bild

Benutzeravatar
Mike
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1036
Registriert: 18.05.2007, 13:06
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: DT "The Astonishing" Album 2016

Beitrag von Mike » 29.01.2016, 18:57

Zur Portnoy Frage:
NEIN

Hier wurden alle Egos im Dienste des Albums zurückgeschraubt, wie man hört.

MdJ
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 258
Registriert: 16.05.2007, 17:53
Wohnort: Berlin

Re: DT "The Astonishing" Album 2016

Beitrag von MdJ » 29.01.2016, 19:07

Ja, das Gefühl habe ich auch...

Antworten