Neues DT Album "Dream Theater" 2013

Hier dreht sich alles um Dream Theater und die anderen Bandmitglieder

Moderatoren: Johnnie, Hans Muff, Axel

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7246
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Neues DT Album "Dream Theater" 2013

Beitrag von Axel » 09.08.2013, 05:55

Hab den Song eben erst gehört, ist wie schon geschrieben worden eindeutig DT und auch handwerklich super, haut mich persönlich jedoch nicht vom Hocker....
Bild

larryboogie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 03.06.2007, 20:28
Wohnort: Grefrath
Kontaktdaten:

Re: Neues DT Album "Dream Theater" 2013

Beitrag von larryboogie » 09.08.2013, 18:43

Hab den Song jetzt auch drei/viermal gehört ...
Was ich denke:
alle letzten "Vorabsingels" waren für mich die "eintönigsten"/ am wenigstens "progressiv" bzw. Immer DT -0-Risk -Einheitsware"!
Rest vom Album wAr komplett besser...hoffe (und gehe davon aus) dass wird diesmal wieder so!!!
Ich Freunde mich aufs Album...für mich aber insgesamt eher ein 'Hausbackener DT-skip-song"...nichts langlebiges oder besonderes!
Gear:
CM Red Beauty (Custom)
PRS SE Tremonti CUSTOMized
Customized Ibanez 7- String
Breedlove Atlas Stage Acoustic
Kemper Rack

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7246
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Neues DT Album "Dream Theater" 2013

Beitrag von Axel » 10.08.2013, 07:55

Ihr könnt das Album über folgenden Link bei Amazon vorbestellen und unterstützt damit unsere Community! :dafür:


http://www.amazon.de/dp/B00DJ80VLS/ref= ... ucci.de%2F

Bild
Bild

MdJ
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 16.05.2007, 17:53
Wohnort: Berlin

Re: Neues DT Album "Dream Theater" 2013

Beitrag von MdJ » 10.08.2013, 14:50

Habe das Album über den Axel - Link bestellt :-D Und inzwischen gefällt mir der "Opener" RICHTIG gut... Wie so oft, musste ich den Song erst einmal 35 mal hören, um "alles" zu "begreifen"! :-D

MdJ
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 16.05.2007, 17:53
Wohnort: Berlin

Re: Neues DT Album "Dream Theater" 2013

Beitrag von MdJ » 10.08.2013, 14:53

Ich habe es mir sicherheitshalber gleich 2x bestellt :-D

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7246
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Neues DT Album "Dream Theater" 2013

Beitrag von Axel » 10.08.2013, 19:30

MdJ hat geschrieben:Habe das Album über den Axel - Link bestellt :-D
Danke!

MdJ hat geschrieben:Ich habe es mir sicherheitshalber gleich 2x bestellt :-D
Warum?
Bild

MdJ
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 16.05.2007, 17:53
Wohnort: Berlin

Re: Neues DT Album "Dream Theater" 2013

Beitrag von MdJ » 11.08.2013, 06:07

2x Bestellung deshalb, weil eine CD vielleicht beschädigt sein könnte :lol:

Im Ernst: Die andere ist schon mal ein Geschenk für einen Melomanen...

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7246
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Neues DT Album "Dream Theater" 2013

Beitrag von Axel » 12.08.2013, 11:09

MdJ hat geschrieben:
Im Ernst: Die andere ist schon mal ein Geschenk für einen Melomanen...
Ach so 8)
Bild

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7246
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Neues DT Album "Dream Theater" 2013

Beitrag von Axel » 14.08.2013, 19:37

Album Review: Dream Theater - "Dream Theater"

Born as Majesty in 1985, Dream Theater has been one of the most consistent concept-rock bands of its generation. In fact, somewhere in South Dakota, the DT logo is probably very precisely carved in the “Rushmore of Prog.” After 2010’s much-publicized breakup with founding drummer Mike Portnoy—a huge creative force in the band since its inception—the group's 12th studio album is aptly self-titled, as it revisits DT's roots and offers the fist listen to the band's writing with new drummer and rhythm heavyweight Mike Mangini.

Dream Theater> delivers a menagerie of soaring melodies, crushing riffs, and musical prowess. John Petrucci (guitars), John Myung (bass), Jordan Rudess (keys), and newcomer Mangini provide a sonic buffet of classic forms. Petrucci’s meticulous, ultra-tight tone is flawless throughout, matched by Myung’s usual inventive fingerings. A whirlwind of heavy, arpeggiated duals and time-signature changes drives the mesmerizing “The Enemy Inside” and “Enigma Machine.” And James LaBrie’s vocals and the tight melodic rock on the radio-ready “The Looking Glass” will have early DT fans dreaming of 1992’s Images and Words. The acoustic-guitar-driven middle section in “Surrender to Reason” recalls 1997’s Falling into Infinity, and Rudess’ virtuosic piano arrangements are as stunning as ever in “The Bigger Picture.”

Throw in the multi-movement opening and closing tracks that venture from padded-out synths and strings to thrashing metal, as well as the 22-minute epic “Illumination Theory,” and you’ve got all the makings of an archetypal Dream Theater album. Oh, and for those who feared Mangini couldn’t fill Portnoy’s big shoes, rest easy: Throughout Dream Theater, he displays formidable technique, while also adding a new flavor that promises to help keep faithful fans headbanging for years to come.

Quelle: http://www.premierguitar.com/articles/1 ... am-theater
Bild

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7246
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Neues DT Album "Dream Theater" 2013

Beitrag von Axel » 02.09.2013, 08:30

Nur noch ein paar Wochen dann halten viele von uns das neue Dream Theater Album in den Händen.

Ich bin sehr gespannt!

Offensichtlich scheint es diesmal keine unveröffentlichten Songs im Internet zu geben, dies war zu MPs Zeiten fast immer der Fall, warum auch immer?

Dies ist natürlich KEIN Aufruf dazu, evtl. doch vorhandenes unveröffentlichtes Material oder Links hier zu posten!

Ich möchte auch nochmal darauf aufmerksam machen, dass ihr mit der Bestellung des DT-Album "Dream Theater" über unseren Amazon Link auch JP.de unterstützen könnt:


Hier der Link zur Vorbestellung: http://www.amazon.de/dp/B00DJ80VLS/ref= ... ucci.de%2F

Bild

An alle die das Album bereits über unseren Link bestellt haben, möchte ich mich hiermit herzlich bedanken!
Bild

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7246
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Neues DT Album "Dream Theater" 2013

Beitrag von Axel » 02.09.2013, 08:57

Weil es jetzt schon in manchen einschlägigen Foren zu entsprechenden Diskussionen über das neue Album kommt (obwohl ja erst ein Song veröffentlich ist), möchte ich meinen Kommentar dazu auch hier gerne kundtun:

Ich frage mich immer mal wieder was DT-Fans von neuen Alben erwarten?

Hauptsongwriter war und ist John Petrucci und das hört man eben. Wer jetzt sagt das ihm die Kompositionen von DT nicht (mehr) gefallen, dem hat DT vielleicht noch nie wirklich gefallen, der oder die hat sich dann evtl. mal irgendwann von anderen Faktoren leiten lassen Dream Theater gut zu finden?

Ich freue mich auf das neue Album und für mich ist es immer noch ein musikalischer Hörgenuss den teilweise wahnwitzigen Arrangements der Band zu lauschen - ich mag deren Stil eben immer noch :D
Bild

Benutzeravatar
Silhouette
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 718
Registriert: 17.05.2007, 08:27
Wohnort: Weiler
Kontaktdaten:

Re: Neues DT Album "Dream Theater" 2013

Beitrag von Silhouette » 03.09.2013, 02:15

Axel hat geschrieben:Weil es jetzt schon in manchen einschlägigen Foren zu entsprechenden Diskussionen über das neue Album kommt (obwohl ja erst ein Song veröffentlich ist), möchte ich meinen Kommentar dazu auch hier gerne kundtun:

Ich frage mich immer mal wieder was DT-Fans von neuen Alben erwarten?

Hauptsongwriter war und ist John Petrucci und das hört man eben. Wer jetzt sagt das ihm die Kompositionen von DT nicht (mehr) gefallen, dem hat DT vielleicht noch nie wirklich gefallen, der oder die hat sich dann evtl. mal irgendwann von anderen Faktoren leiten lassen Dream Theater gut zu finden?

Ich freue mich auf das neue Album und für mich ist es immer noch ein musikalischer Hörgenuss den teilweise wahnwitzigen Arrangements der Band zu lauschen - ich mag deren Stil eben immer noch :D
Ich finde, dass Learning To Live, A Change of Seasons, Lifting Shadows off a dream und viele weitere einfach Hammer Kompositionen sind.

Trotzdem bewegt Dream Theater bei mir seit mehreren Alben nicht mehr viele Emotionen. Aber wer weiß was dafür der Grund ist. Entweder sie sind wirklich, objektiv, stehen geblieben und in einer Art dauerndem Wiederkäuermodus angekommen, oder mein Musikgeschmack hat sich einfach nur zu stark verändert.

Fakt ist, Dream Theater haben bei mir die Begeisterung für Alben als Gesamtkunstwerk geweckt.
Erst mit Images&Words habe ich angefangen Platten richtig von Anfang bis Ende aufzusaugen und als Gesamtstatement zu betrachten, deswegen wird Dream Theater immer einen Platz in meinem Musikherz haben.
Es ist halt schade dass ich seit mehreren Jahren keine Gänsehaut mehr durch die Jungs bekommen habe.

MdJ
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 16.05.2007, 17:53
Wohnort: Berlin

Re: Neues DT Album "Dream Theater" 2013

Beitrag von MdJ » 07.09.2013, 17:22

Am Montag soll es einen weiteren neuen Song zu hören geben...? :shock:

http://www.bravewords.com/news/210067

MdJ
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 16.05.2007, 17:53
Wohnort: Berlin

Re: Neues DT Album "Dream Theater" 2013

Beitrag von MdJ » 09.09.2013, 15:55

Ich bekomme den Stream einfach nicht zum Laufen :wall: :wall: :wall:

Wenn ich auf das Play-Ikon drücke erscheint folgender Hinweis: "The owner of this track has not made this sound available for streaming in your location."

Hat jemand vielleicht eine Idee, ob ich irgendwie irgendwo irgendeine Einstellung vornehmen muss????

http://www.planetrock.com/news/rock-new ... -the-ride/

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7246
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Neues DT Album "Dream Theater" 2013

Beitrag von Axel » 09.09.2013, 16:06

Kannst Du leider vergessen, wir sind in Deutschland mal wieder vom Download ausgeschlossen. Aber dafür erscheint das Album bei uns auch ein paar Tage eher :wink:
Bild

Antworten