Der James LaBrie Thread

Hier dreht sich alles um Dream Theater und die anderen Bandmitglieder

Moderatoren: Johnnie, Hans Muff, Axel

Atrox
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1671
Registriert: 16.05.2007, 17:27
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitrag von Atrox » 01.08.2007, 22:44

Tex-Hex hat geschrieben:
Axel hat geschrieben:Geil, JLB stösst den Zuschauer der die Bühne erklimmen will zurück ins Publikum: http://www.youtube.com/watch?v=BzsSZly1FZU

:R:
Find ich ja schon fast grenzwertig, sieht ziemlich "aggro" aus.
Also ein "Freund, es wäre nett, du würdest da unten bleiben..." war's net grad ;-)
und du denkst, dass hätte der gehört oder auch seinen rat befolgt?

Benutzeravatar
Tex-Hex
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 693
Registriert: 16.05.2007, 18:09
Wohnort: Basel, CH
Kontaktdaten:

Beitrag von Tex-Hex » 01.08.2007, 23:30

Atrox hat geschrieben:
Tex-Hex hat geschrieben:
Axel hat geschrieben:Geil, JLB stösst den Zuschauer der die Bühne erklimmen will zurück ins Publikum: http://www.youtube.com/watch?v=BzsSZly1FZU

:R:
Find ich ja schon fast grenzwertig, sieht ziemlich "aggro" aus.
Also ein "Freund, es wäre nett, du würdest da unten bleiben..." war's net grad ;-)
und du denkst, dass hätte der gehört oder auch seinen rat befolgt?
Jo, schon klar, dass das auch net geht! Aber sieht schon sehr rigoros aus...

Atrox
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1671
Registriert: 16.05.2007, 17:27
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitrag von Atrox » 01.08.2007, 23:50

Tex-Hex hat geschrieben:
Atrox hat geschrieben:
Tex-Hex hat geschrieben:
Axel hat geschrieben:Geil, JLB stösst den Zuschauer der die Bühne erklimmen will zurück ins Publikum: http://www.youtube.com/watch?v=BzsSZly1FZU

:R:
Find ich ja schon fast grenzwertig, sieht ziemlich "aggro" aus.
Also ein "Freund, es wäre nett, du würdest da unten bleiben..." war's net grad ;-)
und du denkst, dass hätte der gehört oder auch seinen rat befolgt?
Jo, schon klar, dass das auch net geht! Aber sieht schon sehr rigoros aus...
ach dann geh mal auf ein metalkonzert. da ists erst brutal mit den ganzen hardcore-dancern :wink:

Benutzeravatar
Neverenough
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 17.05.2007, 09:09
Wohnort: Toskana, Italien

Beitrag von Neverenough » 03.08.2007, 18:20

Mann sieht er \m/ mit dem Bart! Kann mich an ihm ohne gar nicht mehr erinnern... :roll: ok, werde auch alt!! :wink:
I'm lost in paradise...

Benutzeravatar
Tex-Hex
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 693
Registriert: 16.05.2007, 18:09
Wohnort: Basel, CH
Kontaktdaten:

Beitrag von Tex-Hex » 04.08.2007, 08:54

Atrox hat geschrieben:ach dann geh mal auf ein metalkonzert. da ists erst brutal mit den ganzen hardcore-dancern :wink:
Sure, wenn ich zu Slipknot oder Korn o.ä. geh, dann is das klar, aber bei DT ja nicht der Regelfall...
Egal, BTT *selbstErmahn* ;-)

Sergeant Pepper
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 571
Registriert: 18.05.2007, 14:41
Wohnort: Frankfurt City
Kontaktdaten:

Beitrag von Sergeant Pepper » 06.08.2007, 11:00

Moin!

Seit ich in Wacken war hab ich ne relativ kritische Meinung von Labrie. Als ich bei Iced Earth, Saxon und Therion war hab ich gemerkt dass der gute James nicht der brillianteste Sänger ist den ich kenne. Diese Jungs haben nicht einen Fehler gemacht. Sowas von Hammer gesungen die hohen Töne transparent und vollständig. Nicht ein falscher Ton!

Bei James ist das ganz anders. Bei ihm muss man immer fürchten dass der den Ton nicht trifft und das ist für mich ein KO kriterium. Sowas sollte man voraussetzen dürfen!

ytsedream

Beitrag von ytsedream » 06.08.2007, 13:10

Sergeant Pepper hat geschrieben:Moin!

Diese Jungs haben nicht einen Fehler gemacht. Sowas von Hammer gesungen die hohen Töne transparent und vollständig. Nicht ein falscher Ton!
nur so ne zwischenfrage...

warst du auf dem dt bonn gig?
ich weiß es nicht mehr

hast du jlab learning to live singen hören?
nicht ein falscher ton...P-E-R-F-E-K-T

Atrox
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1671
Registriert: 16.05.2007, 17:27
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitrag von Atrox » 06.08.2007, 14:15

Sergeant Pepper hat geschrieben: Bei James ist das ganz anders. Bei ihm muss man immer fürchten dass der den Ton nicht trifft und das ist für mich ein KO kriterium. Sowas sollte man voraussetzen dürfen!
ich weiß nicht wie oft wir dieses thema noch durchkauen müssen. er hatte eine lebensmittelvergiftung, die ihm irgendwie (bin kein arzt) die stimmbänder ruiniert hat. daher seine früheren schwächen.

seit der octavarium tour klingt er besser als je zuvor, ist voluminöser und kräftiger. man vergleiche einfach LAB und Score. da liegen imo welten dazwischen.

Coolschrank
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 476
Registriert: 16.05.2007, 17:36
Kontaktdaten:

Beitrag von Coolschrank » 06.08.2007, 14:55

JLB hats voll drauf .......... Ich find da kann kein anderer Metal-Sänger mithalten. Vllt. kommen manche höher oder so, aber haben bei den höhen tönen einfach nicht mehr die fülle. mit kopfstimme hoch rumquieken kann "jeder" ....

Benutzeravatar
Hans Muff
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: 16.05.2007, 17:21
Wohnort: Trier

Beitrag von Hans Muff » 06.08.2007, 15:08

Naja, ich weiß in welchem Forum wir uns befinden und bin auch von den Leistungen eines Herrn Labries überzeugt.
Ihn allerdings als das Nonplusultra hinzustellen finde auch ich etwas überzogen! Ich denke da haben andere, wie z.B. Ronnie James Dio, o.ä. auch noch ein Wörtchen mitzureden! Ist ja auch zu 90% eine Geschmacksfrage, die sich hier niemals klären lässt. Dem einen gefällts und für denjenigen ist er ein Gott. Der andere findest es nicht so prickelnd und bewundert jemand anderen. Beide spielen sicherlich in einer Liga und lassen sich nur durch Nuancen oder eben durch Geschmacksfragen auseinanderhalten.

Ebenso kann jeder (und ich meine jeden!) Sänger mal nen schlechten Tag haben!

Nico
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1812
Registriert: 16.05.2007, 20:59
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag von Nico » 06.08.2007, 15:12

um es so auszudrücken:

MEINEN Geschmack hat James LaBrie zu 10000% getroffen!! Habe für meinen Schmack kaum einen anderen gesehn der passen würde =)
Bild

Benutzeravatar
MusicFreak
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 715
Registriert: 16.05.2007, 18:51
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von MusicFreak » 06.08.2007, 15:25

Als ich DT zum ersten Mal gehört habe, habe ich mich über die seltsame Stimme gewundert.
Heute jedoch könnte ich mir DT ohne JL nicht mehr vorstellen.

Benutzeravatar
Hans Muff
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: 16.05.2007, 17:21
Wohnort: Trier

Beitrag von Hans Muff » 06.08.2007, 15:33

Das ist es ja was ich meine. DT und Labrie passen und gefallen! Keine Frage. Es gibt aber definitiv Sänger auf diesem Planeten, die mindestens genauso gut oder sogar besser singen können!!! Dem ist einfach so.

Ich sehe es aber auch so, dass DT ohne Labrie nicht mehr das Selbe wären! Dort kann man ihn so leicht nicht ersetzen...

Nico
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1812
Registriert: 16.05.2007, 20:59
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag von Nico » 06.08.2007, 17:49

Hans Muff hat geschrieben:Das ist es ja was ich meine. DT und Labrie passen und gefallen! Keine Frage. Es gibt aber definitiv Sänger auf diesem Planeten, die mindestens genauso gut oder sogar besser singen können!!! Dem ist einfach so.

Ich sehe es aber auch so, dass DT ohne Labrie nicht mehr das Selbe wären! Dort kann man ihn so leicht nicht ersetzen...
+1 :D

also ich finde sogar es gibt gar keinen ersatz für LaBrie bei DT ... des geht einfach net ...
genauso bei JP un so auch ... DT so wie sie jetzt sind ist einfach hammer und anders kann ichs mir mit allen mitgliedern net vorstellen ...
Bild

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7246
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel » 22.11.2007, 22:36

"Nov 21st, 2007: 3 MP3s online NOW & TSR album RELEASE announced for Feb 2008!*

Dear TSR-friends… we are very happy & proud to FINALLY announce the TSR album (“Concerto in True Minor”) to be released in February 2008 – and MP3 music to be available NOW!!!
The TSR debut album will contain 21 songs (see the list on the MEDIA page), and we have uploaded 3 COMPLETE songs today for you to download in HI-RESOLUTION MP3. Download them, burn them, share them, sing along LOUD with them... in January we will release one more song on this site - stay tuned...
So, WHY did it take us sooo long to be able to let you hear this? Well, besides the "music business" in general being quite complicated and sloooow... there is a DAMN GOOD reason for this… with the music industry changing a lot these days we have decided to start our own label (a cooperation of BRAINROX RECORDS & MARINSOUND RECORDS) – with the TSR album being the first international release on this new label! The CD will be out on SonyBMG distribution in Germany, Austria & Switzerland – and we´ll start talking to more distributors in other territories from now on. Distribution inquiries welcome!
Of course, the album will also be available for download through all major download services, and we´ll sell and ship albums world-wide through this website as well. So, anyone interested in this album WILL be able to get it…
This being said we hereby officially encourage all you music fans out there to help us promote this album as best as you can. If you run a fanzine, mag, website, rock radio, or anything like this please get in touch with us and we´ll be happy to hook you up as a promo partner for the new label. We´ll coordinate interviews with the band and vocalists and press-releases very soon… stay tuned!* Please check the HISTORY site for more info about how the TSR idea was born, who is involved, etc.

Dirk & the TSR team"

http://www.tsr-project.com/index2.php
Bild

Antworten