John Petrucci "Majesty" EBMM

Hier geht es um alles was mit E-, A-Gitarren und Bassgitarren zu tun hat

Moderatoren: Johnnie, Hans Muff, Axel

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7242
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

John Petrucci "Majesty" EBMM

Beitrag von Axel » 28.11.2013, 07:07

Hier die neue John Petrucci "Majesty" EBMM

Bis auf das Majesty Logo finde ich die Gitarre mal wirklich hässlich! Ich möchte gar nicht wissen was das "gute Stück Holz" kostet :?

Bild



Mehr unter: http://www.ernieball.com/majesty
Bild

Benutzeravatar
Schröder
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 16.11.2007, 19:18
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: John Petrucci "Majesty" EBMM

Beitrag von Schröder » 28.11.2013, 07:21

Furchtbar! Geht gar nicht! Das erinnert mich an so viele Custom-Gitarren, bei denen anscheinend die Gitarrenbauer ebenfalss unter solchen Verirrungen leiden. Die bisherigen Modelle fand ich immer gut, aber vom Äusseren her, haben die mich nie wirklich interessiert, auch wenn die JP-Modelle sicherlich tolle Gitarren sind, die aber imho viiieeel zu teuer sind! Aber wenn das wirklich das neue, offizielle JP-Modell ist, dann verstehe ich die Welt nicht mehr...
Gut, wie so oft im Leben, ist das natürlich Geschmackssache, für mich ist das vollkommen indiskutabel!
Face each day with both eyes open wide!
Bild

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7242
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: John Petrucci "Majesty" EBMM

Beitrag von Axel » 28.11.2013, 07:27

Ich finde wenn man schon so einen hässlichen Korpus gestaltet, dann auch bitte die Kopfplatte ähnlich hässlich und nicht einfach die alte übernehmen.

@Schröder: Du sprichst/schreibst mir aus der Seele :lol:
Bild

Dominik1986
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 917
Registriert: 12.02.2008, 12:32
Wohnort: Eslarn
Kontaktdaten:

Re: John Petrucci "Majesty" EBMM

Beitrag von Dominik1986 » 28.11.2013, 09:18

Um Gottes Willen......Ne Schönheit isses nicht, um es mal harmlos auszudrücken :D

Benutzeravatar
guitarrero
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1135
Registriert: 16.05.2007, 18:16
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: John Petrucci "Majesty" EBMM

Beitrag von guitarrero » 28.11.2013, 10:34

Krass, wie negativ die Reaktionen hier und auch sonst so sind auf die Gitarre. Gewöhnungsbedürftig sieht sie irgendwie aus, aber so ultrahässlich find ich sie nicht. Müsste ich mal "in echt" gesehen haben und am Körper und so. Ich wette die ist super, wirkt nur auf Anhieb etwas fremdartig. Mal schauen... ich bin mir nicht so schlüssig bisher...

larryboogie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 03.06.2007, 20:28
Wohnort: Grefrath
Kontaktdaten:

Re: John Petrucci "Majesty" EBMM

Beitrag von larryboogie » 28.11.2013, 11:40

Optisch ein Graus..geht garnicht. Gut- ist an seinem Logo angelehnt...aber leider total hässlich. Der Halsübergang sieht interessant aus...würde sie mal anchecken...aber neimals kaufen (sage ich jetzt ;-) )
Naja, ihm muss es gefallen!!!
Gear:
CM Red Beauty (Custom)
PRS SE Tremonti CUSTOMized
Customized Ibanez 7- String
Breedlove Atlas Stage Acoustic
Kemper Rack

Benutzeravatar
Johnnie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1190
Registriert: 08.09.2007, 16:04
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: John Petrucci "Majesty" EBMM

Beitrag von Johnnie » 28.11.2013, 11:43

Erster Reflex beim Anblick des Korpus: "I'm Batman!" :lol:
Bild

Benutzeravatar
Silhouette
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 718
Registriert: 17.05.2007, 08:27
Wohnort: Weiler
Kontaktdaten:

Re: John Petrucci "Majesty" EBMM

Beitrag von Silhouette » 28.11.2013, 11:57

Erinnert mich an den Music Man Bongo, der hatte auch so ein kantiges, futuristisches Design.
Ändert leider nichts daran, dass ich die Form potthässlich finde.
Das ursprüngliche JP Modell in Mystic Dream war echt eine Augenweide aber das ist ein optisches downgrade.

Benutzeravatar
Mike
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1036
Registriert: 18.05.2007, 13:06
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: John Petrucci "Majesty" EBMM

Beitrag von Mike » 28.11.2013, 15:25

Wenn man früher als Kind, aus einem Akt der vorpubertären Frustration, bei der Spielknete alle Farben zusammengeknetet hat, ja dann kam da in ungefähr diese Farbgebung heraus, wie sie die neue JP gitarre ziert. Meinen Geschmacksnerv trifft dieses Desing jedenfalls nicht, dabei stehe ich eigentlich auf die "AußensAiter" unter den Klampfen.

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7242
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: John Petrucci "Majesty" EBMM

Beitrag von Axel » 02.12.2013, 15:31

Naja die Farbgebung ist ja nicht neu - Mystic Dream eben. Viel "Schlimmer" finde ich jedoch die Form. Wobei ich auch davon ausgehe das die Gitarre mal wieder von der Bespielbarkeit und Sound sehr gut sein wird. Aber ich würde mir das Ding nicht umhängen :wink:
Bild

joe web
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 470
Registriert: 16.05.2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: John Petrucci "Majesty" EBMM

Beitrag von joe web » 08.12.2013, 17:18

die kopfplatte passt halt optisch nicht wirklich zu der doch kantigen form. eine bongo ähnlich kopfplatte wäre hier sicherlich schöner gewesen.
ich würde die gerne mal in echt sehen und dann kann ich immer noch beurteilen, ob sie hässlich ist oder einfach nur gewöhnungsbedürftig. :D
was ergonomie angeht, ist sie sicherlich klasse.
Joe´s Bands: Morbid Sky, Risky Whisky

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7242
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: John Petrucci "Majesty" EBMM

Beitrag von Axel » 24.01.2014, 15:54

Eben noch ein paar Fotos gefunden:

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7242
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: John Petrucci "Majesty" EBMM

Beitrag von Axel » 29.10.2014, 13:54

Auch wenn mir die Majesty optisch immer noch nicht so gut gefällt wie z.B. die BFR, aber ich glaube das diese Gitarre trotzdem der Hammer in Punkto Sound und Bespielbarkeit ist.

Hat sie jemand von euch schonmal getestet oder ist sogar im Besitz einer solchen "Majesty"?
Bild

Benutzeravatar
Hans Muff
Moderator
Moderator
Beiträge: 2289
Registriert: 16.05.2007, 17:21
Wohnort: Trier

Re: John Petrucci "Majesty" EBMM

Beitrag von Hans Muff » 29.03.2016, 09:10

Gut 1,5 Jahre sind seit dem letzten Post vergangen. Haben sich Eure Meinungen geändert oder hattet Ihr die Möglichkeit mal eine anzuspielen?
Ei mir hat es sich sehr stark gewandelt. Vom anfänglichen Würgereiz bis hin zur Begeisterung war nun alles vorhanden. Der Mensch ist und bleibt ein Gewohnheitstier. Man gewöhnt sich an alles. Und dann fängt man es an zu lieben. So bei diesem Instrument und mir.
Wie sieht es da bei Euch aus?
Bild

Dominik1986
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 917
Registriert: 12.02.2008, 12:32
Wohnort: Eslarn
Kontaktdaten:

Re: John Petrucci "Majesty" EBMM

Beitrag von Dominik1986 » 31.03.2016, 11:59

Ich konnte bisher noch keine testen aber rein optisch wärs nichts für mich :-)
Ich hab hier auch schon sehr oft davon gelesen, dass die Serie mit häufigen Verarbeitungsfehlern zu kämpfen hat

Antworten