Der Gitarrenpflege Thread

Hier geht es um alles was mit E-, A-Gitarren und Bassgitarren zu tun hat

Moderatoren: Hans Muff, Johnnie, Axel

Purple Cicada

Beitrag von Purple Cicada »

Atrox hat geschrieben:bei mir kommt immer beim saitenwechseln einmal die dunlop 65er drüber, dann den body abgewischt und von staub befreit. aber das hals-kit muss ich mir auch mal besorgen
yeah, habe ich bisher auch immer so gemacht (mit dem 65er). werde mir vllcht mal das ganze dunlop kit kaufen. kost ja nicht die welt ;) und soll sehr gut sein.
Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7357
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel »

Na gibts mal wieder was Neues aus der "Pflegeabteilung" ? :wink:
Bild
Benutzeravatar
Silhouette
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 715
Registriert: 17.05.2007, 08:27
Wohnort: Weiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Silhouette »

Ich Hab mir jetzt auch mal Wax und Öl zugelegt und werd demnächst mal meine JP richtig verwöhnen.....schade dass es nichts gibt um die Dellen von den Gigs rauszumachen ,da tut jede einzelne weh...... :oops:
Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7357
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel »

Bild
Purple Cicada

Beitrag von Purple Cicada »

hehe.. net erklärt.. hab damals als ich das das letzte mal gemacht hab sogar den hals ganz von meiner olp abgeschraubt.. naja... is ja auch nur ne olp, bei der kann man das eher mal machen ;)

die goldene petrucci im hintergrund sieht ja auch interessant aus ^^
Atrox
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1670
Registriert: 16.05.2007, 17:27
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitrag von Atrox »

ist keine goldene JP, sondern die silo gold roller
http://www.music-man.com/instruments/silhouette-bfr.php
Purple Cicada

Beitrag von Purple Cicada »

ah, danke für die info ;)

ist ja der JP schon recht ähnlich...
Benutzeravatar
Hans Muff
Moderator
Moderator
Beiträge: 2345
Registriert: 16.05.2007, 17:21
Wohnort: Trier

Beitrag von Hans Muff »

Hallo Leute,

ich zieh mal den uralten Thread nach oben. Ich habe bei meiner letzten Bestellung mal ein für mich neues Pflegeprodukt ausprobiert. Es handelt sich hierbei um das Dunlop Carnauba Wax. Hier:

http://www.thomann.de/de/dunlop_carnauba_wax.htm

Ich muss sagen, es ist wirklich toll. Im Prinzip wie bei einer Autopolitur. Erst Wachs auftragen, trocknen lassen, dann wieder wegpolieren. Ist zwar etwas anstrengend, aber macht wirklich ne tolle Oberfläche! Glanz ohne Ende (bei meiner PRS kam das besonders geil) und leiche Kratzer vom Plek gehen weg.
In der Produktbeschreibung steht was von "bleibender Oberschicht", was ich jetzt nicht bestätigen kann. Aber das wird sich noch zeigen.
Und riechen tut es gut :lol: .

Nur mal so als Kauftip, falls ihr Euren Gitarren (mit Lackoberflächen) mal was gutes tun wollt. Für den Preis, kann man nichts falsch machen, die Flasche dürfte ewig halten...
Bild
Benutzeravatar
Johnnie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1204
Registriert: 08.09.2007, 16:04
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Johnnie »

Nehm ich auch, ist wirklich sehr praktisch. Meine mittlerweile 16 Jahre alte Ibanez hat doch diverse Gebrauchsspuren, und das Wachs ist da einfach perfekt. Generell mag ich die Dunlop-Reihe, das Griffbrettöl ist auch Standard bei mir.

Abgesehen davon fiel mir gerade wieder ein: an meiner Ibanez sieht man super, daß diese Vintage-Äxte ein echter Witz sind. Meine Gitarre ist in 16 Jahren sowas von runtergeschrammelt worden, aber die Gebrauchsspuren sehen alle bescheiden aus. Das supercoole used-look Stevie Ray Vaughan-Aussehen habe ich nicht hinbekommen... :wink:
Bild
Antworten