MESA Boogie JP-2C

Hier geht es um alles was mit Amps, Racksystemen, Effekten und Speaker zu tun hat

Moderatoren: Johnnie, Hans Muff, Axel

Dominik1986
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 917
Registriert: 12.02.2008, 12:32
Wohnort: Eslarn
Kontaktdaten:

Re: MESA Boogie JP-2C - coming soon...

Beitrag von Dominik1986 » 19.01.2016, 08:05

Preislich der Hammer! (also nicht im positiven Sinne)

€3750 for the regular and €5250 for the limited

Benutzeravatar
Daniel Fries
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 06.11.2008, 21:22
Kontaktdaten:

Re: MESA Boogie JP-2C - coming soon...

Beitrag von Daniel Fries » 19.01.2016, 08:32

Ja das sind die Preise! :(
"Music expresses that which cannot be said
and on which it is impossible to be silent." Victor Hugo

"Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden,
worüber zu schweigen aber unmöglich ist." Victor Hugo

Benutzeravatar
Hans Muff
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: 16.05.2007, 17:21
Wohnort: Trier

Re: MESA Boogie JP-2C - coming soon...

Beitrag von Hans Muff » 19.01.2016, 08:47

Da lag ich ja wirklich gut mit meiner Schätzung. Freuen tut mich das allerdings nicht :-)
Bild

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7246
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: MESA Boogie JP-2C - coming soon...

Beitrag von Axel » 19.01.2016, 09:53

Und da man ja als Musiker so wahnsinnig schnell und viel Geld verdient, zahlt man das natürlich quasi aus der Portokasse :roll:

Ich frage mich gerade welche Zielgruppe Mesa damit ansprechen möchte oder wissen sie von vorn herein das der Absatz gering sein wird und setzen die Gewinnspanne daher so hoch an?
Bild

larryboogie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 03.06.2007, 20:28
Wohnort: Grefrath
Kontaktdaten:

Re: MESA Boogie JP-2C - coming soon...

Beitrag von larryboogie » 19.01.2016, 13:42

Ist mir völlig unverständlich...der Amp dürfte in der Herstellung maximal so viel kosten wie der Mark V...und der ist hier schon überteuert! Ätzent!!
Gear:
CM Red Beauty (Custom)
PRS SE Tremonti CUSTOMized
Customized Ibanez 7- String
Breedlove Atlas Stage Acoustic
Kemper Rack

Dominik1986
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 917
Registriert: 12.02.2008, 12:32
Wohnort: Eslarn
Kontaktdaten:

Re: MESA Boogie JP-2C - coming soon...

Beitrag von Dominik1986 » 19.01.2016, 13:47

Irgendwie finde ich auch, dass er eine etwas abgespecktere Version des Mark V ist... Gut der zweite EQ. Aber dafür hab ich beim Mark V pro Kanal 3 Modi, den EQ Regler...

Benutzeravatar
Johnnie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1192
Registriert: 08.09.2007, 16:04
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: MESA Boogie JP-2C - coming soon...

Beitrag von Johnnie » 19.01.2016, 13:50

Das dürfte sicher eine kleine Auflage sein, Mesa ist ohnehin keine Massenware... Aber deshalb habe ich mich auch gefragt, warum die überhaupt aufgelegt werden - dass JP sein maßgeschneidertes Teil bekommt, ist ja ohnehin klar. Aber wer das jetzt als Normalsterblicher kaufen soll... :wink:
Bild

larryboogie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 03.06.2007, 20:28
Wohnort: Grefrath
Kontaktdaten:

Re: MESA Boogie JP-2C - coming soon...

Beitrag von larryboogie » 19.01.2016, 15:06

Mesa keine Massenware???? Also wenn ich sehe, wer so alles nen Recto sein eigen nennt sehe ich das anders...
Gear:
CM Red Beauty (Custom)
PRS SE Tremonti CUSTOMized
Customized Ibanez 7- String
Breedlove Atlas Stage Acoustic
Kemper Rack

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7246
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: MESA Boogie JP-2C - coming soon...

Beitrag von Axel » 19.01.2016, 16:17

Das stimmt schon, Mesa Boogie haut ordenlich was raus. Aber ich glaube Johnnie meinte das eher in Bezug auf den JP-Boogie wie ich ihn jetzt einfach mal nenne.

Midi und 2. EQ ist ja toll, aber 1. gibt es sehr gute Möglichkeiten einen Amp midifähig zu machen und auch ein 19" EQ kostet zur Not kein Vermögen.

Klar ist aber auch das Boogie mit JP einen großen "Magneten" gewonnen hat und ich bin mir sicher das deren Marketingstrategie allein deshalb schon aufgeht :wink:
Bild

Benutzeravatar
Hans Muff
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: 16.05.2007, 17:21
Wohnort: Trier

Re: MESA Boogie JP-2C - coming soon...

Beitrag von Hans Muff » 19.01.2016, 20:04

Petrucci Magnet hin oder her. Kaufe ich mir eine neue Majesty und dazu den passenden Amp bin ich auf einen Schlag knapp 8.000,- Euro los!!!!!

Marketing gut und schön. Aber wem es das wert ist, der sollte sich lieber anderweitig umsehen. Für den Preis bekommt man wirklich tolles Equipment, im Zweifel sogar extra angefertigt oder getunt. Aber es war vorher klar. Mesa ist hier in Europa einfach zu teuer. Über die Qualität, owohl technisch als auch soundmäßig lässt sich nicht streiten. Aber Preis-Leistung kommt da nicht wirklich mit.
Das sieht man auch immer wieder bei den Gebrauchtpreisen der Amps oder auch der Gitarren. Und hier rede ich von den Preisen die auch gezahlt werden! Nicht die utopischen Preise die ausgerufen werden. Da kommt man ganz schnell auf den Boden der Tatsachen zurück...
Bild

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7246
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: MESA Boogie JP-2C - coming soon...

Beitrag von Axel » 20.01.2016, 17:53

Klar, viel zu teuer für den "Normalsterblichen". Aber irgendwer muss den Kram kaufen sonst würden die Teile hier gar nicht erst angeboten :?
Bild

Benutzeravatar
Hans Muff
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: 16.05.2007, 17:21
Wohnort: Trier

Re: MESA Boogie JP-2C - coming soon...

Beitrag von Hans Muff » 24.01.2016, 00:53

Die Preise sind wohl doch nochmal nach oben korrigiert worden:

Standard Version 3.900,- Euro
Limited Edition 5.490,- Euro

Eben bei Thomann entdeckt.
Bild

larryboogie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 03.06.2007, 20:28
Wohnort: Grefrath
Kontaktdaten:

Re: MESA Boogie JP-2C - coming soon...

Beitrag von larryboogie » 24.01.2016, 11:18

Geht garnicht!!!
Gear:
CM Red Beauty (Custom)
PRS SE Tremonti CUSTOMized
Customized Ibanez 7- String
Breedlove Atlas Stage Acoustic
Kemper Rack

Benutzeravatar
Hans Muff
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: 16.05.2007, 17:21
Wohnort: Trier

Re: MESA Boogie JP-2C - coming soon...

Beitrag von Hans Muff » 24.01.2016, 12:35

Sehe ich auch so. Da muss man einfach realistisch festhalten, dass der Amp das einfach nicht wert ist!
Bild

larryboogie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 03.06.2007, 20:28
Wohnort: Grefrath
Kontaktdaten:

Re: MESA Boogie JP-2C - coming soon...

Beitrag von larryboogie » 24.01.2016, 15:22

Da warte ich lieber...auch der wird noch profiled werden...;-)
Gear:
CM Red Beauty (Custom)
PRS SE Tremonti CUSTOMized
Customized Ibanez 7- String
Breedlove Atlas Stage Acoustic
Kemper Rack

Antworten