Der recording Thread

Hier geht es um alles was mit Home- Studio oder Live Recording zu tun hat

Moderatoren: Johnnie, Hans Muff, Axel

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7200
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel » 27.12.2007, 18:16

ytsedream hat geschrieben:aber bedenke, dass die iso box ganz anders als deine mesa + shure combi klingen wird!

Ja??? Hast Du da Erfahrungen gemacht?

Glaube ehrlich gesagt nicht das es GANZ anders klingt.
Bild

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7200
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel » 27.12.2007, 18:22

Tex-Hex hat geschrieben:
Axel hat geschrieben:Also um nochmal auf den Firewire Anschluss zu kommen, ich habe folgendes Laptop: http://s147523121.online.de/phpBB2-2.0. ... .php?t=307 und da kann ich von S400 o.ä. nichts finden - Help me please :D :wink:
Hm, sieht schlecht aus, gibt wohl keinen Firewire... :?
Was sind denn überhaupt für Systemanforderungen nötig, vielleicht reicht ja auch mein alter PC noch und vielleicht kann ich den ja mit Firewire nachrüsten?
Bild

Purple Cicada

Beitrag von Purple Cicada » 27.12.2007, 20:37


Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7200
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel » 27.12.2007, 21:02

Purple Cicada hat geschrieben:gibts als karte ;)

http://www.thomann.de/de/the_tpc_firewi ... s_card.htm
Cool, vielen Dank für die Info!!!

So, den Kopfhörer (AKG K271 Studio) habe ich schonmal bestellt :D
Bild

Benutzeravatar
Hans Muff
Moderator
Moderator
Beiträge: 2265
Registriert: 16.05.2007, 17:21
Wohnort: Trier

Beitrag von Hans Muff » 27.12.2007, 21:22

Da hast Du schon mal nix falsch gemacht. Der ist wie gesagt auch gut für den Alltag zu gebrauchen!

joe web
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 470
Registriert: 16.05.2007, 21:22
Kontaktdaten:

Beitrag von joe web » 28.12.2007, 00:10

als kopfhörer hätte ich dir den audio technika für 79.- euro auch sehr empfehlen können. ist übrigens der mit dem ich im chat auch die SFAM gehört habe. ;)
sehr gutes teil für relativ wenig geld und er hat einen sehr guten klang mit viel detailreichtum und tiefgang.

was aber auch zu guten ergebnissen führen kann ist, wenn du über deine stereoanlage mischt. der vorteil, du kennst die und weisst, wie sie klingt.
wenn du dir jetzt neue boxen kaufst, dann solltest du dich erstmal einhören, bevor du das mischen beginnst, sonst kann es ein böses erwachen geben.

warum firewire und nicht usb interface ist denke ich auch etwas glaubensfrage oder eben rechner bedingt wie ich es weiter oben schon mal geschrieben habe. ( ich hatte dir weiter oben bereits eine gute empfehlung gegeben! )

ich würde dir zum SM57 aber noch mindestens ein weiteres mikro empfehlen. das 57er ist für liveanwendung voll o.k. aber für recording finde ich es nur in kombination mit anderen interessant.
wenn ich nur das 57er nutze, hab ich immer das gefühl, das was im sound fehlt. probier mal das C01 von samson. es bringt den mesa sound richtig gut rüber.
wenn du magst, kann ich dir morgen gerne mal ein paar soundfiles schicken.

überleg dir übrigens gut, ob du wirklich die effekte direkt mit aufnehmen willst. es kann ganz schnell sein, dass der benutze hall oder das delay im mix zuviel oder zu wenig ist. deshalb ist es immer besser, das ganze im nachhinein zu machen.

wenn du noch eine recordingsoftware benötigst und doch mehr geld ausgeben kannst, dann besorg dir samplitude pro 10!
da bekommst du richtig gute effekte (hall, chrorus, delay, flanger usw) gleich mitgeliefert und der EQ ist auch sehr gut zur nachbearbeitung.
Joe´s Bands: Morbid Sky, Risky Whisky

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7200
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel » 28.12.2007, 11:12

samplitude pro 10 für knapp 1000 Euro ist dann auch mir zuviel, zudem glaube ich nicht das ich sowas wirklich gut bedienen kann.

Ich brauche eine einfach zu bedienende Software die nicht zu teuer ist und trotzdem akzeptable Ergebnisse liefert :wink:
Bild

Benutzeravatar
Hans Muff
Moderator
Moderator
Beiträge: 2265
Registriert: 16.05.2007, 17:21
Wohnort: Trier

Beitrag von Hans Muff » 28.12.2007, 14:36

Je nachdem welchen Wandler Du Dir kaufst wird Dir auch Cubase mitgeliefert. Ist dann zwar ne abgespeckte Version, die Dir aber in jedem Fall erst mal reichen wird.

joe web
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 470
Registriert: 16.05.2007, 21:22
Kontaktdaten:

Beitrag von joe web » 28.12.2007, 18:29

Axel hat geschrieben:samplitude pro 10 für knapp 1000 Euro ist dann auch mir zuviel, zudem glaube ich nicht das ich sowas wirklich gut bedienen kann.

Ich brauche eine einfach zu bedienende Software die nicht zu teuer ist und trotzdem akzeptable Ergebnisse liefert :wink:
ja verstehe ich voll und ganz, ich wusste ja nicht, wie weit du gehen willst.
insofern sollte man auch die teure version mal in betracht ziehen.
Joe´s Bands: Morbid Sky, Risky Whisky

Benutzeravatar
guitarrero
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1135
Registriert: 16.05.2007, 18:16
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Beitrag von guitarrero » 28.12.2007, 19:32

Bei so vielen Tipps wirst Du bald der Recording-Gott, Axel. Dann musste aber auch beim Contest mitmachen, is klar, ne?! ;)

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7200
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel » 28.12.2007, 19:51

guitarrero hat geschrieben:Bei so vielen Tipps wirst Du bald der Recording-Gott, Axel. Dann musste aber auch beim Contest mitmachen, is klar, ne?! ;)
Für das was ich hier umsetzen will, habe ich derzeit noch keinen geeigneten Platz. Nächstes Jahr steht jedoch eh ein Umzug an und dann hoffe ich das ich einen Raum für mein Homerecording Projekt einrichten kann :wink:

Was braucht man denn eigentlich um am Contest teilzunehmen? :oops: Habe mich bisher noch nicht so mit dem Thema befassen können.

Ich habe noch einen VAmp II hier rumfliegen, was brauch ich noch um euch mit einem Solobeitrag zu "beglücken" :twisted:
Bild

Benutzeravatar
guitarrero
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1135
Registriert: 16.05.2007, 18:16
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Beitrag von guitarrero » 28.12.2007, 20:12

Axel hat geschrieben:Was braucht man denn eigentlich um am Contest teilzunehmen? :oops: Habe mich bisher noch nicht so mit dem Thema befassen können.

Ich habe noch einen VAmp II hier rumfliegen, was brauch ich noch um euch mit einem Solobeitrag zu "beglücken" :twisted:
Du brauchst vor allem ein bisschen Spaß und Einfallsreichtum. Equipment ist absolut sekundär. Du solltest Dir halt den Backing Track anhören können und eine Gitarrenspur drüber aufnehmen können. Das ganze dann als MP3 speichern und zurückschicken ;)

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7200
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel » 28.12.2007, 21:11

guitarrero hat geschrieben:
Axel hat geschrieben:Was braucht man denn eigentlich um am Contest teilzunehmen? :oops: Habe mich bisher noch nicht so mit dem Thema befassen können.

Ich habe noch einen VAmp II hier rumfliegen, was brauch ich noch um euch mit einem Solobeitrag zu "beglücken" :twisted:
Du brauchst vor allem ein bisschen Spaß und Einfallsreichtum. Equipment ist absolut sekundär. Du solltest Dir halt den Backing Track anhören können und eine Gitarrenspur drüber aufnehmen können. Das ganze dann als MP3 speichern und zurückschicken ;)
Jo dann bin ich jetzt so schlau wie vorher, danke für die wertvollen Tipps :wink: :lol: :lol:
Bild

Benutzeravatar
Hans Muff
Moderator
Moderator
Beiträge: 2265
Registriert: 16.05.2007, 17:21
Wohnort: Trier

Beitrag von Hans Muff » 28.12.2007, 21:45

Ich würde an deiner Stelle den V Amp an den Eingang deines Laptos anschließen und das ganze über Deine neuen Kopfhörer abhören. Wenn der Sound gut ist, dann einfach mit einem Sequenzer über den Backingtrack aufnehmen.
Im Prinzip habe ich das so immer gemacht.

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7200
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel » 29.12.2007, 19:17

Kann ich auch mit Wavelab 3.03 aufnehmen, habe so eine Software noch hier?
Bild

Antworten